AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemein/Vertragsschluss

Es gelten ausschließlich nachstehende Bedingungen. Abweichende Bedingungen gelten nur, wenn wir ausdrücklich zugestimmt haben.

Ihre Bestellung ist ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages an uns. Sie (der Besteller) halten sich an Ihr Angebot zehn Tage gebunden. Der Kaufvertrag selbst kommt erst durch unsere Annahme dieses Angebotes (entweder per Versandbestätigung oder durch Lieferung, nicht jedoch mit der Bestellbestätigung) zustande.

Es sind nur Bestellungen mit einem Warengewicht von 6 bis 30 kg zulässig.

 

§ 2 Preise/Versandkosten

Es gelten die zum Zeitpunkt des Zustandekommen des Vertrages genannten Preise. Die Preise verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die angegebenen Preise sind stets freibleibend und gelten bis auf Widerruf.

Die genannten Preise gelten nur für Lieferungen innerhalb der Schweiz.

Der Kaufpreis wird mit Annahme der Bestellung durch uns zur Zahlung fällig. Wir behalten uns vor, Vorkasse zu verlangen. Wir stellen Ihnen verschiedene Zahlungsarten zur Verfügung, wobei Sie keinen Anspruch auf eine bestimmte Zahlungsart haben.

Sie haben zusätzlich die Versandkosten nach Maßgabe dieser Bedingungen zu tragen. Die Versandkosten werden nach dem reinen Warengewicht und der Lieferart berechnet. Der Versand erfolgt mit der Schweizerischen Post. Sollten Sie eine Abstellgenehmigung benötigen, müssen Sie diese direkt mit der Schweizerischen Post vereinbaren.

Die Versandkosten von Futterfleisch innerhalb der Schweiz belaufen sich wie folgt:

Gewicht Swiss Express Post Pac Priority Abholung
bis 2 kg CHF 17.-   CHF   9.-      CHF 0.-
bis 5 kg   CHF 20.-  CHF 11.-  CHF 0.-
bis 10 kg CHF 24.-  CHF 12.-   CHF 0.-  
bis 20 kg CHF 27.- CHF 18.- CHF 0.-
bis 30 kg CHF 30.-  CHF 25.-  CHF 0.- 

 

 

 

 

 

 

§ 3 Lieferung

Lieferungen erfolgen von Dienstag bis Donnerstag, der Tag vor Feiertagen (gemäss Definition der Schweizerischen Post) wird ebenfalls nicht beliefert. Bei Versandart Express erfolgt die Lieferung auch am Freitag und vor Feiertagen.

Die Lieferung erfolgt bei Vorkasse in der Regel nach Zahlungseingang am darauffolgenden Liefertag durch unseren Versandpartner. Bei Rechung, Kreditkarte oder PayPal erfolgt die Lieferung normalerweise am erstmöglichen Tag gemäss obigen Bedingungen. Die von uns angegebenen Lieferzeiten sind unverbindlich, es sei denn, wir haben sie ausdrücklich als verbindlich zugesagt. Die Lieferfristen verlängern sich angemessen, wenn sie durch von uns nicht vertretene Hindernisse verzögert werden.

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Der Lieferservice auf den nächsten Tag kann nur bei Bestellung bis 12.00 Uhr mittags des Vortages gewählt werden (bei Versandart Express bis 15:00 nachmittags des Vortages), unter Berücksichtigung der möglichen Liefertage gemäss 3a). Terminbestellungen erfolgen generell ohne Gewähr.

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, wobei Sie lediglich die Versandkosten zu tragen haben, die im Falle der Gesamtlieferung angefallen wären.

 

§ 4 Widerruf, Rückgabe, Gewährleistung

Bei Zahlungsart Vorauskasse und Kreditkartenzahlung (inkl. PayPal) gilt nach Bezahlung der Auftrag als bestätigt, bei Zahlungsart Rechnung nach Bestätigung der Bestellung im Online Shop. Nach Bestätigung des Auftrags kann der Kunde kein Widerrufrecht mehr geltend machen.

Reklamationen erbitten wir innerhalb von 24 Stunden nach der Anlieferung telefonisch. Falls die Ware am vereinbarten Zustelltag bis 17.30 Uhr nicht geliefert ist, teilen Sie uns dies bitte bis 18.00 Uhr mit. Transportschäden sind unverzüglich gegenüber dem Versandpartner geltend zu machen.

Verderbliche Waren, in diesem Falle unser Frostfleisch, sind auf Grund der Verderblichkeit der Ware vom Umtausch und Widerrufsrecht ausgeschlossen. Im Übrigen gelten für die Gewährleistung die gesetzlichen Bestimmungen.

 

§ 5 Haftung

Wir haften nicht für Verderblichkeit von Frostware, wenn die Paketzustellung wegen Abwesenheit des Empfängers nicht möglich ist und die Lieferung später auf der Post abgeholt werden muss.

Wir haften nicht für Diebstahl, Verschwinden oder Beschädigung von Waren, die vom Versandpartner beim Empfänger abgestellt werden .

 

§ 6 Datenschutz

Mit dem Absenden Ihrer Bestellung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten von uns erhoben, verarbeitet, genutzt und gespeichert werden. Selbstverständlich halten wir uns an die datenschutzrechtlichen Bestimmungen, Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nur im Rahmen der Bonitätsprüfung an Dritte weitergegeben.

Wir sichern Ihnen zu, Ihre Daten nicht an Dritte zu Werbezwecken weiterzugeben.

 

§ 7 Schlussbestimmungen

Es gilt Schweizerisches Recht.

Unser Geschäftssitz in St. Gallen (Kanton St. Gallen) ist ausschließlicher Gerichtsstand.

Zuletzt angesehen