Durchfall auf Leber

Leber und Inneren sind schwerer verdaulich

Fotolia_58595691_LViele Hundebesitzer beobachten eine schlechtere Verdaulichkeit von roher Leber Innereien bei ihren Hunden.

Leber an sich ist bereits schwerer verdaulich als andere Nahrungsqeullen, nur sollte auf Leber auf dem Speiseplan ob ihrer wichtigen Inhaltsstoffe von Vitamin A und C und Zink für den Hundeorganismus nicht verzichten werden.

ca. 10% bis 15% der Hunde reagieren auf Leber mit durchfallähnlicher Verdauung.

Wenn ein Hund Leber nur schlecht verträgt, gibt es eigentlich nur 3 Möglichkeiten:
1) Leber aus dem Speiseplan des Hundes gänzlich zu streichen. Nicht ratsam.
2) Die Menge an Leber pro (Leber) Mahlzeit reduzieren, also Leber in kleineren Mengen dem anderen Grundfutter zusetzen.
3) Leber getrocknet verfüttern (als Leckerli, oder Trocken BARF).

Bei getrockneter Leber haben wir die Wirkstoffe jedoch in sehr konzentrierter Form und man muss bedenken, dass 100g getrocknet Leber ca. 400g bis 500g frischer Leber entsprechen.

Deshalb hier bei der Menge entsprechende Aufmerksamkeit walten lassen.

Viele unserer Kunden reiben daher getrocknete Leber über das tägliche Futter, oder schneiden die getrocknet Leber mit einer Haushaltschere in kleine Stückchen und mischen diese in die täglichen Mahlzeiten.

Was rät der Tierarzt ?

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
HiNX PLUS BARF Komplex HiNX PLUS BARF Komplex
Inhalt 100 Gramm
CHF 52.42 *
HiNX PROBiOTIX HiNX PROBiOTIX
Inhalt 500 Milliliter (CHF 7.01 * / 100 Milliliter)
CHF 35.04 *
HiNX PLUS Magen-Darm HiNX PLUS Magen-Darm
Inhalt 105 Gramm (CHF 51.43 * / 100 Gramm)
CHF 54.00 *
HiNX PLUS Viro-Bakt HiNX PLUS Viro-Bakt
Inhalt 115 Gramm (CHF 51.11 * / 100 Gramm)
CHF 58.78 *
HiNX PLUS Allergie HiNX PLUS Allergie
Inhalt 163 Gramm (CHF 44.85 * / 100 Gramm)
CHF 73.10 *