Wann ist Durchfall ernst zu nehmen, ab wann sollte unbedingt der Tierarzt aufgesucht werden ?

Durchfall beim Hund: ab wann ist es gesundheitlich gefährdend ?

Fotolia_58595691_LDie "Ernsthaftigkeit" einer Durchfsallerkrankung hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Wenn ich einen sehr kleinen Hund, also einen Hund, mit sehr geringem Körpergewicht habe, oder auch einen sehr alten, greisenhaften Hund, ist es beachtenswerter, als bei erwachsenen gesunden großen Hunden.

Wenn mein Hund unter rinnendem Durchfall leidet, der nicht gehalten werden kann, dann ist das bereits sehr bald beachtenswert, also bereits nach einem Tag.

In einem solchen Fall wäre zu empfehlen, bereits nach einem Tag den Tierarzt aufzusuchen.

Handelt es sich um einen Rottweiler Rüden mit 55kg, der für gewöhnlich vor Kraft und Gesundheit nur so strotzt und einen breiigen Stuhl hat, kann man auch problemlos drei Tage mit Hausmitteln diese Verdauungsstörung behandeln, bevor man den Tierarzt aufsucht.

Die Gefahr liegt einerseits im Dehydrieren des Hundes, andererseits in der Gefahr, dass sich mein Hund mit einer bakteriellen Infektion angesteckt haben könnte.

Durchfall, der einige Tage anhält muss in jedem Fall tierärztlich behandelt werden.

Durchfall: Tierarzt Rainer Giebl schildert was wann zu tun ist.

Tags: Durchfall, Video

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
HiNX PLUS Magen-Darm HiNX PLUS Magen-Darm
Inhalt 105 Gramm (CHF 51.43 * / 100 Gramm)
CHF 54.00 *
HiNX PLUS Viro-Bakt HiNX PLUS Viro-Bakt
Inhalt 115 Gramm (CHF 51.11 * / 100 Gramm)
CHF 58.78 *
HiNX PROBiOTIX HiNX PROBiOTIX
Inhalt 500 Milliliter (CHF 7.01 * / 100 Milliliter)
CHF 35.04 *
HiNX PLUS Allergie HiNX PLUS Allergie
Inhalt 163 Gramm (CHF 44.85 * / 100 Gramm)
CHF 73.10 *