Widerrufsrecht

Widerruf, Rückgabe, Gewährleistung

Bei Zahlungsart Vorauskasse und Kreditkartenzahlung (inkl. PayPal) gilt nach Bezahlung der Auftrag als bestätigt, bei Zahlungsart Rechnung nach Bestätigung der Bestellung im Online Shop. Nach Bestätigung des Auftrags kann der Kunde kein Widerrufrecht mehr geltend machen.

Reklamationen erbitten wir innerhalb von 24 Stunden nach der Anlieferung telefonisch. Falls die Ware am vereinbarten Zustelltag bis 17.30 Uhr nicht geliefert ist, teilen Sie uns dies bitte bis 18.00 Uhr mit. Transportschäden sind unverzüglich gegenüber dem Versandpartner geltend zu machen.

Verderbliche Waren, in diesem Falle unser Frostfleisch, sind auf Grund der Verderblichkeit der Ware vom Umtausch und Widerrufsrecht ausgeschlossen. Im Übrigen gelten für die Gewährleistung die gesetzlichen Bestimmungen.

 

Zuletzt angesehen